Der VDMT bekommt ab und zu Anfragen verschiedenster Art. Da möchten wir gerne helfen. Nachfolgend eine interessante Frage an Wagenspezialisten.

Sehr geehrte Damen und Herren,
derzeit bearbeite ich ein Projekt in der Nähe von Fulda.
Es handelt sich um vier in den 1920er Jahren aneinandergestellte und überbaute Reichsbahnwaggons, die sogenannte "Waggonia" in der Siedlung Loheland.


Eine ausführliche Beschreibung nebst Fotos finden Sie im angehängten Dokument.
Es wäre schön, wenn Sie mir bez. der Indentifizierung der Waggontypen behilflich sein könnten. Evtl. gibt es Pläne, Fotos usw. die auf das originale Aussehen und die Ausstattung der Waggons schließen lassen? Auch Unterlagen über Verkauf und Transport nach Loheland wären hilfreich.
Gerne stehe ich natürlich für Rückfragen zur Verfügung.
Vorerst vielen Dank für Ihre Hilfe und
freundliche Grüße

Susanne Zwicker
---------------------------------------------------------------------
Bauhistorische Dokumentationen und Bauforschung
Susanne Zwicker Dipl.-Ing. (FH)
Föhrenweg 3 - 96163 Gundelsheim/ Ofr. - 0951/ 48431
Mitnahmefernsprechapparat: 0175 669 1254