Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Jugendaustausch junger Museumseisenbahner und Museumseisenbahnerinnen auf europäischer Ebene. Die Heritage Railway Association (Großbritannien) richtet in Zusammenarbeit mit FEDECRAIL das Jugendcamp 2012 aus, das nach erfolgreichen fünf Jahren nun schon zum sechsten Male stattfindet. Vom 10. bis 19. August treffen sich die jungen Leute zwischen 16 und 25 Jahren in Nordengland. Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das nicht nur viel zum Thema Eisenbahn bietet, sondern auch einen Einblick in die angelsächsische Kultur und darüber hinaus auch viel Zeit, sich kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen – eine hervorragende Gelegenheit für Jugendliche und junge Erwachsene, internationale Kontakte zu Gleichgesinnten neu zu knüpfen oder aufrechtzuerhalten. Interessentinnen und Interessenten finden weitere Informationen unter www.fedecrail.org oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen