CORONA

Auswirkungen und Ausgleichsmöglichkeiten

VDMT – Papier  „COVID 19 Pandemie und MTB“ in 3. Überarbeitung mit Hinweisen zum Hygienekonzept veröffentlicht

Mittlerweile gestatten viele Bundesländer wieder den Betrieb von Museums- und Touristikbahnen oder haben entsprechende Lockerungen konkret angekündigt. Allerdings sind zur Betriebsaufnahme gewisse Restriktionen wie die Maskenpflicht oder das Abstandsgebot zu beachten. Auch ist der Werkstattbetrieb grds. wieder zulässig. Deshalb hat der VDMT sein Papier „COVID 19 – Pandemie und Museums- und Touristikbahnen“ in 3. grundlegender Überarbeitung veröffentlicht. Besonders wird auf Randbedingungen zur Wiederaufnahme des MTB – Betriebes und auf die teils vorgeschriebenen, teils empfohlenen Hygienekonzepte für Fahrbetrieb und Werkstatt eingegangen und Hinweise für die Aufstellung der Hygienekonzepte gegeben. Den vollständigen Beitrag können Mitglieder im internen Teil der VDMT-Webseite unter dem Menüpunkt CORONA 2020 https://www.vdmt.de/aktuelle-verbandsarbeit/corona-2020 lesen und auch herunterladen.

Antragsfrist für Liquiditätshilfen endet am 31. Mai 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.