VDMT sucht Werkstudenten oder Projektmitarbeiter (m/w/d)

Der VDMT möchte für die Verbesserung der internen Kommunikation die Stammdaten und Ansprechpartner seiner Mitglieder ergänzen und auf einen aktuellen Stand bringen.

Für die externe Kommunikation ist es notwendig, über Leistungs- und Bestandsdaten der VDMT - Mitglieder und der weiteren, noch nicht im VDMT organisierten Museums-und Touristikbahnen zuverlässig Auskunft geben zu können. So ist es gerade für die politische Kommunikation und das Einwerben von Förderprogrammen wichtig, die Bedeutung der Museums-und Touristikbahnen unter den verschiedenen Aspekten darstellen zu können. Dazu gehört auch die Darstellung des wirtschaftlichen Nutzens z. B. für den Tourismus. Deshalb sollen erstmals seit Jahren wieder diese Daten erhoben und in eine Datenbank bzw. CRM-System eingepflegt werden. Soweit als möglich sollen die Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen nach vorgegebenen Raster vorab recherchiert werden. Anschließend werden sie gemeinsam mit den Mitgliedern per E-Mail oder Telefoninterviews verifiziert und in eine Datenbank eingepflegt.

Zur praktischen Umsetzung sucht der VDMT einen Werkstudenten oder Projektmitarbeiter (m/w/d) für diese Aufgaben:

  • Abfrage der Stammdaten der VDMT-Mitglieder (Anschrift, Telefon, E-Mail usw., handelnde Personen wie Vorstand, Werkstattleiter, Betriebsleiter usw.) mittels Internetrecherche und Verifizierung per E-Mail und/oder Telefoninterviews
  • Ermitteln von Bestands- und Leistungsdaten der jeweiligen VDMT-Mitglieder (Anzahl der betriebsfähigen und erhaltenen Fahrzeuge, der Fahrgäste, Umfang der Betriebsanlagen, der Betriebstage, der aktiven Mitarbeiter, des Umsatzes, der genehmigungsrechtliche Status usw.) ebenfalls vorab als Internetrecherche und anschließender Verifizierung per E-Mail bzw. Telefoninterviews
  • Ermitteln der Museums- und Touristikbahnen, die noch kein VDMT-Mitglied sind, und Erheben deren wesentlicher Bestands- und Leistungsdaten nach ähnlichem Muster.
  • Einpflegen aller erhobenen Daten in eine Datenbank bzw. CRM-Programm

Der Werkstudent oder Projektmitarbeiter sollte möglichst folgendes mitbringen:

  • (idealerweise umfassende) Kenntnis über die Landschaft der Museums-und Touristikbahnen in Deutschland
  • sicherer Umgang mit IT – Lösungen (CRM/Datenbank-Lösungen)
  • Affinität zur Internet-Recherche
  • selbstständiges, zuverlässiges, zielstrebiges und sorgfältiges Arbeiten
  • freundliches, höfliches Auftreten
  • Kontaktfreudigkeit, Bereitschaft zu Telefoninterviews
  • ein Home Office-Arbeitsplatz sollte vorhanden sein

Die Tätigkeit wird angemessen vergütet. Auslagen werden ggf. pauschal erstattet. Das Projekt ist mit ca. 200 Arbeitsstunden und ca. 4-6 Monate (Zeiteinteilung nach Absprache relativ frei) veranschlagt. Die Bewerbung von mehreren Personen zur gemeinsamen Bearbeitung ist ebenfalls möglich.

Wir freuen uns auf Ihr/Dein Interesse. Zur Bewerbung genügt eine kurze E-Mail möglichst bis zum 15. September 2019 an Hans-Jürgen Credé (Credé@vdmt.de). Aus ihr sollten die Gehaltsvorstellung und ggf. Referenzen hervorgehen. Für weitere Fragen steht vorab Volker Wente (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne zur Verfügung.


 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.