Sehr geehrte Damen und Herren,
bekanntermaßen haben es sich in Nordrhein-Westfalen zahlreiche ehrenamtliche Initiativen und Vereine aus dem Bereich der historischen Mobilität zur Aufgabe gemacht, das verkehrshistorische Kulturgut zu bewahren. Das Land Nordrhein Westfalen möchte mit dem „Förderprogramm Verkehrshistorische Kulturgüter“ das ehrenamtliche Engagement bei der Instandsetzung oder Reparatur insbesondere der schienengebundenen verkehrshistorischen Kulturgüter finanziell gezielt unterstützen. Hierzu benötigen wir Ihre Mithilfe und würden uns freuen, wenn Sie als „Multiplikatoren“ potenzielle Antragsteller über dieses neue Förderprogramm unter Hinweis auf die Antragsfrist (31. Mai 2019) entsprechend informieren.
Der entsprechende Programmaufruf ist auf der Homepage des MHKBG NRW veröffentlicht.
Anmerkung vom VDMT: Anträge sind schriftlich vor Maßnahmebeginn bis zum 31. Mai 2019............
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen