Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. In diesem Jahr treffen sich die jungen Museumseisenbahner und -eisenbahnerinnen vom 9. bis 18. August zum FEDECRAIL Jugendaustausch 2019 in Katalonien: Ausrichter ist das Eisenbahnmuseum in Móra la Nova. Außerdem geht es nach Zaragoza, Rubi und Barcelona. Das Programm sieht sowohl praktische Arbeit als auch kulturelle Besuche und Geselligkeit vor. Ziel des Jugendcamps ist es, das interkulturelle Verständnis innerhalb Europas und den Austausch zwischen jungen Menschen im Bereich der Eisenbahn und des täglichen Lebens zu fördern. Alle jugendlichen Mitglieder von historischen Eisenbahnvereinen zwischen 16 und 25 Jahren, sind zum Jugendaustausch eingeladen. Es ist die 13. Veranstaltung dieser Art, die von FEDECRAIL initiiert worden ist. Informationen HIER und HIER und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen