Nach mehrjähriger und gewiß aufopferungsvoller Arbeit haben Bundestag und Bundesrat das "Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs im Eisenbahnbereich" verabschiedet, das am 2. September 2016 in Kraft trat. Es ist das umfangs- und folgenreichste Gesetz für den Eisenbahnsektor seit der Eisenbahnneuordnung 1994.

Die komplette Information mit den Anhängen gibt es im internen Teil.